Im November 2022 geht Österreichs erste rein digitale Eventmesse online. An 365 Tage im Jahr präsentieren sich VeranstalterInnen, DienstleisterInnen und Interessenvertretungen aus der Eventbranche ihren KundInnen.

Fair Event – Österreichs erste rein digitale Eventmesse geht am 7. November 2022 an den Start. Die Messe dient als Informations- und Präsentationsplattform für die gesamte Eventbranche. VeranstalterInnen, KünstlerInnen, DienstleisterInnen und Interessenvertretungen präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Was geplant ist

Darstellung mittels digitalem Messestand (S/M/L)Einbindung von virtualisierten Räumenindividualisierte MesseständeWerbeflächen im 2D und 3D Bereichinteraktive Kommunikation mit den TeilnehmerInnen (mittels Terminvereinbarungen, Textchat, Videochat oder Avatar)interessierte EndkundInnen und BranchenteilnehmerInnen aus der Eventbrancheein Eingangsportal mit Infopoint und Zeitungskiosksechs Ausstellungshallen mit Ausstellern aus den Bereichen: Locations, Catering, Agenturen, Technikanbieter und Ausstatter, Interessensvertretungen, DienstleisterInnenzwei Bühnen mit Präsentationsmöglichkeiten für SpeakerInnen, ModeratorInnen und KünstlerInnen auf Abrufeine Bibliothek mit den wichtigsten Branchengesetzen zum Nachschlagendurchgehende online Konsumation von Inhalten ohne Interaktion möglichzwei Live Tage mit branchenrelevanten Content zur aktiven Teilnahme

Nähere Informationen unter office@fairevent.at

Foto: Fair Event

The post Fair Event: Die erste digitale Eventmesse in Österreich first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy