Bei der HausBau+EnergieSparen Tulln vom 22. bis 24. April 2022 präsentieren 250 Fachaussteller das komplette Angebot aus allen Bereichen des privaten Hausbaus: Bauen und Umbauen, Wohnen und Einrichten, Energiesparen und Heiztechnik. Führende Hersteller zeigen die aktuellen Technologien und gleichzeitig sind die lokalen Fachpartner besonders stark vertreten. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit 60 Fachvorträgen auf zwei Bühnen rundet das Messeprogramm ab.

„Die HausBau + EnergieSparen Tulln im April ist dieses Jahr ein besonders wichtiger Sondertermin. Gerade jetzt können sich die Besucher umfassend beraten lassen und erhalten bei 250 Ausstellern den richtigen Überblick zu Bauen und Umbauen, Energiesparen und Heiztechnik sowie Wohnen und Einrichten“, erklärt Mag. Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Messe Tulln.

Energiesparend Bauen und Umbauen

Die hohen Energiekosten sind das zentrale Thema der HausBau+ EnergieSparen Tulln 2022. Im Messebereich „Bauen und Umbauen“ sind die wesentlichen Anbieter für nachhaltigen Neubau bis hin zur richtigen thermischen Sanierung zusammengefasst. Das breite Angebot an Ausstellern umfasst sämtliche Technologien und Baustoffe mit allen Möglichkeiten vom Typenhaus bis zur individuellen Planung mit Architekt oder Baumeister. Die führenden Expertenplattformen geben einen guten Überblick.

HausBau + EnergieSparen Tulln

Termin: Freitag 22. bis Sonntag, 24. April 2022Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 18.00 UhrWeitere Infos und ermäßigte Tickets unter: www.messe-tulln.at

Foto: Messe Tulln

The post Die Zukunft des Bauens: HausBau+EnergieSparen Tulln vom 22. bis 24. April 2022 first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy