Seit kurzem verstärkt das Hotel ANDAZ Vienna am Belvedere das Austrian Convention Bureau (ACB) als Mitglied.

„Dieser Zuwachs bestätigt unsere Arbeit, eine offene und leistungsfähige Plattform für alle Mitwirkenden in der Meeting Industrie zu sein“, freut sich Gerhard Stübe, Präsident des ACB.

Das ANDAZ Vienna am Belvedere wurde vom Hyatt-Konzern in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und zum Schloss Belvedere errichtet und bietet moderne regionale Kunst und Design. Es besticht vor allem auch mit einem unvergleichlichen Ausblick über die ganze Stadt bis hin zu den Weinbergen des nördlichen Wienerwalds. Die Verbindung von Regionalität mit internationalen Trends führt auch in der Küche zu überraschenden sinnlichen Erlebnissen.

Das Schloss Belvedere inspirierte die Gestalter der drei lichtdurchflutenden Studios, der Foyers und der begehbaren Terrassen sowie vor allem des multifunktionalen Ballsaales, der bis zu 900 Personen Platz bietet.

„Das ACB ermöglicht den fachlichen Austausch innerhalb der Veranstaltungsbranche und wir freuen uns auf spannende Kooperationen, um zukunftsorientierte Projekte zu entwickeln“, erklärt Philip Georg, Direktor Sales & Marketing des ANDAZ Vienna, die Motivation für den Beitritt.

Foto: ANDAZ Vienna am Belvedere

The post ANDAZ Vienna wird neues Mitglied im Austrian Convention Bureau first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.