Zum 51. Mal öffnet die INFORM Oberwart vom 31. August bis zum 4. September 2022 ihre Pforten: Genießen Sie einen abwechslungsreichen Tag mit der ganzen Familie, regionale Schmankerln, an guaden Spritzer, das gemütliche Zamsitzen, ein buntes Unterhaltungsprogramm und all die Neuheiten am Markt, die von mehr als 210 Aussteller vorgestellt werden.

Der Eröffnungstag startet mit einem Highlight, dem „INFORM Familientag“. Organisiert in Kooperation mit dem Referat Familie der Landesregierung Burgenland, ist der Eintritt zur INFORM Oberwart, bei Vorlage der „Burgenland Family Card“, frei. Gutscheine für Gratisfahrten im Kinderkarussell, dem Kinderzug und der Hüpfburg werden am Messestand vom Referat Familie (Halle I Nr. 407) verteilt. Das Askö Bewegungsfest, Kinderschminken, Vorträge zum Thema Familie und eine Zaubershow stehen am „INFORM Familientag“ am Programm.

Die Burgenland Messe als Veranstalter der INFORM Oberwart und O.K. Energie Haus, als innovatives Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit, präsentieren in Kooperation die Sonderschau „#umwelt.gemeinsam.tun.“ „Umweltschutz ist mehr als nur ein Wort und wir haben uns als Messeveranstalter diesen verschrieben. Neben Tipps und Tricks werden bei unserer heurigen Sonderschau auch die Messebesucher eingebunden“, sagt Markus Tuider von der Burgenland Messe.

Volles Rahmenprogramm

Die beliebte Zuchttierschau mit den Rindern, Pferden, Ponys, Eseln, Schweinen, Geflügel, Kaninchen oder Alpakas begeistert ebenso wie die Kleintierausstellung. Erstmals gibt es auch waschechte „Güssinger Garnelen“ zu bestaunen.

Selbstverständlich können Interessierte auf der INFORM Oberwart auch wieder Traktoren und viel Gerät rund um Acker-, Forst-, Wein- und Grünlandtechnik begutachten – tolle Messeaktionen sind eingeschlossen. Auch die Leistungsschau des Bundesheeres, News und Technik zum Thema Blackout mit dem Zivilschutzverband, Kunst und Kultur mit der Cult Art Gallery und Professor Josef Lehner, eine Lego-Show oder die beliebte Gartenschau als Oase für die Seele sind dabei.

Freuen Sie sich unter anderem auf einen neuen, herzhaften Buschenschank vom Sauladen Unger. Spezialitäten wie Beuschl, Leber oder Pulled Pork stehen auf der Karte, aber auch die klassischen Buschenschank Jausen mit einem kühlen Sommerspritzer dazu werden geboten.

Ein großes Angebot rund um Pools, Wellness und der Gesundheit ist vertreten: Rund 30 Beratungs- und Informationsstände für beinahe alle Lebenslagen stehen den Messebesuchern mit Rat und Tat zur Seite – samt einer Vielzahl an Artikeln, die den Alltag erleichtern, Möbel, Wohnraumgestaltung, Haussanierung, Fenster und Türen.

Das bunte Rahmenprogramm auf der beliebten INFORM-Bühne besticht durch Klassiker wie die tägliche Modenschau, Western und Country Tanzdarbietungen vom Tanzzentrum Move und die Trick Dog Vorführungen der Crazy Dogs. Das neue Oberwarter Krankenhaus wird vorgestellt, der „Tag der älteren Generation“ gefeiert und Vorträge zum Thema Assistenzhunde und Jagdhunde informieren. Und das 27. Oberwarter Wirtschaftsforum glänzt, mit dem Olympiasieger Thomas Morgenstern als Stargast, nach einer 2 Jahre langen Pause wieder.

Foto: Burgenland Messe

The post 51. Inform Oberwart: Eine Messe mit Tradition und Innovation first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy