Im Rahmen der Interpädagogica, Österreichs führender Bildungsfachmesse für Lehrmittel, Ausstattung, Kultur und Sport, findet am Freitag, den 13.05.2022, der 3. BILDUNGSINFRASTRUKTURTAG in der Messe Wien statt. Die Fachveranstaltung richtet sich an Erhalter von Bildungseinrichtungen, im Speziellen an BürgermeisterInnen, VizebürgermeisterInnen und AmtsleiterInnen, sowie an SchulleiterInnen und PädagogInnen.

Thema des 3. BILDUNGSINFRASTRUKTURTAGS ist der von der Bundesregierung initiierte 8-Punkte-Plan für die Digitalisierung der österreichischen Schulen.

Angefangen bei der Weiterentwicklung des Faches „Digitale Grundbildung“, über den umfassenden Einsatz moderner Medienpädagogik bis hin zu digital top-ausgestatteten Klassenzimmern spannt sich hier der Bogen. Wo stehen Österreichs Schulen derzeit und in welcher Weise benötigen Schulerhalter, DirektorInnen sowie PädagogInnen Unterstützung? Dies macht sich der 3. BILDUNGSINFRASTRUKTURTAG im Rahmen der Bildungsfachmesse INTERPÄDAGOGICA zum Thema:

SCHULE UND DIGITALE BILDUNGChancen & Herausforderungen des 8-Punkte-Plans für einen digitalen Unterricht

Kann Lernen vernetzen Berge versetzen? Diese Fragestellung wird Univ.-Prof. HR MMag. DDr. Erwin Rauscher, Rektor der Pädagogischen Hochschule NÖ, erörtern und dabei die zukunftsweisende Pädagogik vor- stellen, die die Digitalisierung unserer Schulen mit sich bringt. Wie diese Digitalisierung im Detail umgesetzt werden soll und wo hier konkret die Herausforderungen liegen, wird in der anschließenden Talkrunde diskutiert. Anhand der Vorstellung eines Best-Practice-Beispiels aus unserem Nachbarland Deutschland wird gezeigt, wie die „digitale Schule“ anderswo schon gelebt wird. Den Abschluss bildet ein kurzer Impulsvortrag, der sich den speziellen Anforderungen der „digitalen Schule“ an die Schularchitektur widmet.

Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Der BILDUNGSINFRASTRUKTURTAG im Rahmen der INTERPÄDAGOGICA findet heuer bereits zum dritten Mal statt und dient als Plattform für den Wissensaus- tausch von Schulerhaltern, SchulleiterInnen, PädagogInnen und ExpertInnen. Auch 2022 ist in der Kaffeepause sowie nach dem Fachprogramm Zeit für den persönli- chen Austausch der TeilnehmerInnen unter- einander sowie mit den Vortragenden.

Auf einen Blick

3. BILDUNGS­ INFRASTRUKTURTAGFreitag, 13. Mai 2022 | 8.30 – 13 Uhr | MESSE WIEN Halle CDer Besuch des 3. BILDUNGSINFRASTRUKTURTAGS ist kostenlos.Für die Teilnahme ist bis 8.04.2022 unbedingt vorab eine Anmeldung erforderlich. Nähere Informationen unter interpaedagogica.at/BIT sowie unter BIT@expo-experts.atRegistrierte TeilnehmerInnen haben am 13.05.2022 ebenso kostenfreien Zutritt zur Bildungsfachmesse INTERPÄDAGOGICA.

Fotos: expo-experts/unsplash.com

The post 3. BILDUNGSINFRASTRUKTURTAG im Rahmen der Bildungsfachmesse INTERPÄDAGOGICA am 13. Mai 2022 first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.